19th Ave New York, NY 95822, USA

Das Konzert

Das  bis zum Konzert am 17. August 2018  in der Naturarena Berggeisthütte im Gitschtal

Die Band

Der Bluatschink ist ein Fabeltier aus dem Lech, das angeblich kleine Kinder frisst. Doch Toni Knittel hat ihn bereits 1990 vom Kinderschreck zum Umweltanwalt umfunktioniert und seither passt dieser „Wasserwolpertinger“ auf den Wildfluss Lech auf.

 

Über die Jahre hinweg hat er neben vielen CDs für die Erwachsenen („Funka fliaga“, „I han di gera“) auf immer Musik für Kinder gemacht. Bei diesen ganzen Programmen kamen bei den Kindern vor allem jene songs gut an, bei denen irgendwelche Zauberwesen im Mittelpunkt standen. Egal ob schräg, witzig, frech oder einfach zum Knuddeln – diese Zauberwesen nimmt Bluatschink im jahr 2018 mit auf Tournee.

Die großen Stars in dieser illustren Runde waren natürlich Ritter Rüdiger und der Breitmaulfrosch, aber auch die Chaos-Fee, Steini der Neandertaler oder der Babydrache JUHUI durften nicht fehlen.

Es war ein wirklich abwechslungsreiches Konzert mit großen und kleinen Drachen, Zwergen, verzauberten Feen und verhexten Zauberern.

Leave a comment

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress